Stiftungsportal

Gemeinschaftsstiftung Hausenhof

Die Gemeinschaftsstiftung Hausenhof verfolgt das Ziel, das Leben der Menschen mit Behinderung an ihrem Lebensort Hausenhof so abzusichern, dass sie in Würde - so selbstständig wie möglich, so unterstützt und geschützt wie nötig - bis an ihr Lebensende dort bleiben können.

Ende 2004 gründeten Angehörige der in der Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof lebenden und arbeitenden Betreuten die Gemeinschaftsstiftung Hausenhof. Die Gemeinschaftsstiftung Hausenhof verfolgt das Ziel, das Leben der Menschen mit Behinderung an ihrem Lebensort Hausenhof so abzusichern, dass sie in Würde - so selbstständig wie möglich, so unterstützt und geschützt wie nötig - bis an ihr Lebensende dort bleiben können.

In einer Zeit, in der sich die staatlichen Sozialsysteme vor gravierende Probleme gestellt sehen, in der die soziale Absicherung und damit auch die Würde von Menschen mit einer Behinderung ernsthaft bedroht ist, sind Lebensorte wie der Hausenhof ohne private Unterstützung und persönliches Engagement in ihrer Existenz gefährdet. Die Stiftung hilft dem Hausenhof und seinen Bewohnern sich selbst zu helfen und wird von Angehörigen der Betreuten ehrenamtlich verwaltet.

Stiftungszweck ist die Unterstützung und Förderung aller Menschen mit Behinderung, die der Camphill Dorfgemeinschaft Hausenhof oder den Camphill Werkstätten Hausenhof angehören oder angehörten und in Folge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe Anderer angewiesen sind.

Wenn Sie uns helfen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Kontakt

www.stiftung-hausenhof.de

Gemeinschaftsstiftung Hausenhof
Hausenhof 7
91463 Dietersheim

Telefon: 05331/ 76 766
Telefax: 05331/ 76 769
E-Mail: info@stiftung.hausenhof.de

Ihr Ansprechpartner:
Herr Georg Prokasky, Vorstand

Bankverbindung

Sparkasse Neustadt/A.
IBAN DE75 7625 1020 0225 1230 58
BIC BYLA DEM1 NEA