Stiftungsportal

ARCHE IntensivKinder

Die Stiftung ARCHE IntensivKinder sichert Wohnplätze für dauerbeatmete Kinder sowie Therapien, die über Pflege und Versorgung hinausgehen. Individuelle Fördermöglichkeiten sind gerade für Kinder mit Beeinträchtigungen von unschätzbarem Wert.

Die ARCHE IntensivKinder gGmbH bietet Kindern, die aufgrund unterschiedlicher Erkrankungen dauerhaft beatmet werden müssen, ein liebevolles Zuhause außerhalb der Intensivstationen. Ein Leben in der eigenen Familie ist für sie aufgrund der nötigen intensivmedizinischen Pflege nicht möglich. Fachpflegekräfte, Pädagogen und Therapeuten sorgen liebevoll für die Kinder, die in kleinen Gruppen miteinander aufwachsen

Ein Neubau erhöht ab Mai 2017 die Zahl der Wohnplätze auf 20 und schafft gleichzeitig Raum für speziell ausgestattete Klassenzimmer. Mit dem Angebot einer integrierten Beschulung ist die ARCHE IntensivKinder eine bundesweit einmalige Einrichtung für beatmungspflichtige Kinder. Gegründet wurde die ARCHE IntensivKinder gGmbH im Jahr 2007 von Christiane Miarka-Mauthe und Sabine Vaihinger. Die Stiftung ARCHE IntensivKinder sichert die Einrichtung ARCHE IntensivKinder gGmbH dauerhaft ab.

ARCHE-Gründerinnen Sabine Vaihinger und Christiane Miarka-Mauthe
Kontakt

www.arche-intensivkinder.de

Stiftung ARCHE IntensivKinder
Bergstr. 36
72127 Kusterdingen

Telefon: 07071/ 55 16 26
E-Mail: info@arche-intensivkinder.de

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Christiane Miarka-Mauthe
Sabine Vaihinger

Bankverbindung

Kreissparkasse Tübingen
IBAN DE22 6415 0020 0002 6948 92
BIC SOLADES1TUB